Zäpfchen Mit Milchsäurebakterien Vergleich
Die besten Zäpfchen Mit Milchsäurebakterien analysiert

Unser Team begrüßt Sie als Leser auf unserem Portal. Wir haben uns dem Lebensziel angenommen, Varianten aller Variante ausführlichst auf Herz und Nieren zu überprüfen, damit die Verbraucher ganz einfach der Zäpfchen Mit Milchsäurebakterien bestellen können, der Sie als Leser für gut befinden. Aus Verbraucherschutzgründen, berücksichtigen wir unterschiedlichste Faktoren in jeden einzelnen unserer Tests ein. Viele Informationen mit Bezug auf dieses Thema lesen Sie neben der extra angefertigten Seite, die im Menü angehängt ist.
Unser Testerteam hat unterschiedliche Produzenten ausführlich analysiert und wir zeigen Ihnen als Interessierte hier unsere Resultate unseres Vergleichs. Es ist jeder Zäpfchen Mit Milchsäurebakterien dauerhaft bei Amazon.de im Lager und somit sofort bestellbar. Da entsprechende Fachmärkte seit langem nur mit hohen Preisen und zudem vergleichsweise schlechter Qualität auf sich aufmerksam machen können, haben wir die Produkte Z nach dem Verhältnis von Qualität und Preis beurteilt und dann nur hochqualitative Produkte in unsere Liste mit aufgenommen.

Zäpfchen Mit Milchsäurebakterien - Betrachten Sie dem Testsieger der Experten

  • Vermindert unangenehmen Geruch und Ausfluss
  • Sofortige Linderung
  • Verbessert die Vaginalflora und optimiert den pH-Wert
  • Basierend auf natürlichen Inhaltsstoffen

Auf was Sie beim Kauf seiner Zäpfchen Mit Milchsäurebakterien achten sollten

Als nächstes hat unsere Redaktion auch noch eine Liste an Stichpunkten als Entscheidungshilfe zusammengefasst - Sodass Sie als Käufer von allen Zäpfchen Mit Milchsäurebakterien der Zäpfchen Mit Milchsäurebakterien auswählen können, die perfekt zu Ihrer Person passt!

  • Vermindert unangenehmen Geruch und Ausfluss
  • Sofortige Linderung
  • Verbessert die Vaginalflora und optimiert den pH-Wert
  • Basierend auf natürlichen Inhaltsstoffen

  • Enthält Milchsäure
  • zur Regulierung des Scheidenmilieus
  • Frei von Vaseline, Paraffin und anderen Fetten
  • Pzn: 00003435

  • Frauen, die zu wiederholten Scheideninfektionen neigen, können mit Milchsäure-Bakterien oder Milchsäure ein gesundes und damit abwehrstarkes Scheidenmilieu wiederherstellen bzw. aufrechterhalten und somit selbst dazu beitragen, Scheideninfektionen vorzubeugen.
  • Präparate mit Milchsäure sind sinnvoll, wenn in der Scheide noch ausreichend Milchsäure-Bakterien vorhanden sind, und die noch vorhandene Scheidenflora durch Ansäuerung unterstützt werden soll. Die Anwendung von Milchsäure-Bakterien ist sinnvoll, wenn die Scheidenflora nachhaltig gestört ist und wieder aufgebaut werden soll.
  • Vagisan Milchsäure sind Vaginalzäpfchen, die ein Milchsäure-Natriumlactat-Gemisch enthalten. Sie werden zur Erhaltung und Wiederherstellung eines natürlichen Säurewertes (pH-Wert) in der Scheide angewandt. Dieser liegt normalerweise bei 3,8 bis 4,4.
  • Mit Vagisan Milchsäure erfolgt eine schnelle und effektive Ansäuerung des Scheidenmilieus mit Angleichung an den normalen pH-Wert der Scheide. So werden auch alkalische Körperflüssigkeiten wie Blut oder Sperma (deren pH-Wert jeweils über 7 liegt) rasch „aufgefangen“.
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker

  • PZN-01571331
  • 10 St Vaginalkapseln
  • freiverkäuflich

  • Original-Doppelpack von primeservice24 - nur echt mit dem "primeservice24 - Siegel"

  • Enthält Milchsäure
  • Zur Regulierung des Scheidenmilieus
  • Freiverkäuflich
  • PZN: -161714
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker

  • Frauen, die zu wiederholten Scheideninfektionen neigen, können mit Milchsäure-Bakterien oder Milchsäure ein gesundes und damit abwehrstarkes Scheidenmilieu wiederherstellen bzw. aufrechterhalten und somit selbst dazu beitragen, Scheideninfektionen vorzubeugen.
  • Präparate mit Milchsäure sind sinnvoll, wenn in der Scheide noch ausreichend Milchsäure-Bakterien vorhanden sind, und die noch vorhandene Scheidenflora durch Ansäuerung unterstützt werden soll. Die Anwendung von Milchsäure-Bakterien ist sinnvoll, wenn die Scheidenflora nachhaltig gestört ist und wieder aufgebaut werden soll.
  • Vagisan Milchsäure sind Vaginalzäpfchen, die ein Milchsäure-Natriumlactat-Gemisch enthalten. Sie werden zur Erhaltung und Wiederherstellung eines natürlichen Säurewertes (pH-Wert) in der Scheide angewandt. Dieser liegt normalerweise bei 3,8 bis 4,4.
  • Mit Vagisan Milchsäure erfolgt eine schnelle und effektive Ansäuerung des Scheidenmilieus mit Angleichung an den normalen pH-Wert der Scheide. So werden auch alkalische Körperflüssigkeiten wie Blut oder Sperma (deren pH-Wert jeweils über 7 liegt) rasch „aufgefangen“.
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker

  • Wirkstoff: Clotrimazol
  • zur Behandlung von Pilzinfektionen
  • apothekenpflichtiges Arzneimittel (PZN: 03766139)
  • Hersteller: DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH, Deutschland (Originalprodukt)

  • HERVORRAGENDES PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS: 180 magensaftresistente Kapseln (DRcaps) mit 21 ausgewählten Bakterienkulturen und Bio-Inulin aus kontrolliert ökologischem Anbau (DE-ÖKO-001). Premium: Gefriergetrocknete Kulturen aus italienischer Herstellung. ACHTUNG: Andere Hersteller verwenden häufig günstige Kulturen aus China. *Mehrfach ausgezeichnet mit Note "SEHR GUT" bei vergleich.org und bei warenvergleich.de
  • SEHR UMFANGREICHES BAKTERIENSPEKTRUM: Unser Komplex enthält folgende 21 Kulturen: Lactobacillus (L.) acidophilus, L. crispatus, L. casei, L. paracasei, L. rhamnosus, L. bulgaricus, L. reuteri, L. fermentum, L. salivarius, L. helveticus, L. Lactis, L. gasseri, L. plantarum, L. Johnsonii, Bifidobacterium (B.) lactis, B. bifidum, B. breve, B. longum, B. infantis, Streptococcus thermophilus, Enterococcus faecium.
  • VEGAN & OHNE UNERWÜNSCHTE ZUSÄTZE wie Magnesiumstearat, Trennmittel, Aromen, Farbstoffe, Stabilisatoren, Füllstoffe, Gelatine und selbstverständlich auch GMO-frei, laktosefrei, glutenfrei & ohne Konservierungsstoffe.
  • HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND in streng geprüften und zertifizierten Anlagen, ausgezeichnet mit ISO und wie lebensmittelrechtlich notwendig mit HACCP Zertifikat.
  • UNABHÄNGIG LABORGEPRÜFT auf Pestizide, Schwermetalle, PAK’s, Salmonellen, Schimmelpilze und mehr. Die Untersuchung wird von einem deutschen nach DIN EN ISO/IEC 17025 zertifizierten Labor durchgeführt. (Analysezertifikat: Siehe Produktbilder)

  • Vermindert unangenehmen Geruch und Ausfluss
  • Sofortige Linderung
  • Verbessert die Vaginalflora und optimiert den pH-Wert
  • Basierend auf natürlichen Inhaltsstoffen

  • Enthält Milchsäure
  • zur Regulierung des Scheidenmilieus
  • Frei von Vaseline, Paraffin und anderen Fetten
  • Pzn: 00003435

  • Frauen, die zu wiederholten Scheideninfektionen neigen, können mit Milchsäure-Bakterien oder Milchsäure ein gesundes und damit abwehrstarkes Scheidenmilieu wiederherstellen bzw. aufrechterhalten und somit selbst dazu beitragen, Scheideninfektionen vorzubeugen.
  • Präparate mit Milchsäure sind sinnvoll, wenn in der Scheide noch ausreichend Milchsäure-Bakterien vorhanden sind, und die noch vorhandene Scheidenflora durch Ansäuerung unterstützt werden soll. Die Anwendung von Milchsäure-Bakterien ist sinnvoll, wenn die Scheidenflora nachhaltig gestört ist und wieder aufgebaut werden soll.
  • Vagisan Milchsäure sind Vaginalzäpfchen, die ein Milchsäure-Natriumlactat-Gemisch enthalten. Sie werden zur Erhaltung und Wiederherstellung eines natürlichen Säurewertes (pH-Wert) in der Scheide angewandt. Dieser liegt normalerweise bei 3,8 bis 4,4.
  • Mit Vagisan Milchsäure erfolgt eine schnelle und effektive Ansäuerung des Scheidenmilieus mit Angleichung an den normalen pH-Wert der Scheide. So werden auch alkalische Körperflüssigkeiten wie Blut oder Sperma (deren pH-Wert jeweils über 7 liegt) rasch „aufgefangen“.
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker

  • PZN-01571331
  • 10 St Vaginalkapseln
  • freiverkäuflich

  • Original-Doppelpack von primeservice24 - nur echt mit dem "primeservice24 - Siegel"

  • Enthält Milchsäure
  • Zur Regulierung des Scheidenmilieus
  • Freiverkäuflich
  • PZN: -161714
  • Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker

Reihenfolge unserer favoritisierten Zäpfchen Mit Milchsäurebakterien

Sollten Sie auf dieser Seite irgendwelche Fragen besitzen, kontaktieren Sie unserem Texterteam sehr gerne!